Warenkorb ansehen “Mad Professor Sweet Honey Overdrive Factory Made” wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
zvex box of rock

ZVEX Box of Rock Vexter

199,00€ inkl. MwSt.

Das BOX of Rock Pedal ist ZVEX erstes Distortion Pedal. Es wurde speziell entwickelt, um den „alles auf 10″ Sound eines klassischen Marshall JTM 45 non-master-volume Verstärker zu simulieren.

Natürlich kann man das Pedal mit jedem anderen Verstärker betreiben, um jedoch den Sound zu hören den Zachary Vex im Kopf hatte als er das Pedal entwickelte, sollte man es jedoch zumindest einmal mit einem Marshall Verstärker probieren. Der Verzerrungsgrad, bis hin zum clean sound, lässt sich sehr gut vom Volume Poti der Gitarre aus regeln.

Der Boost Kanal kann entweder alleine oder in Verbindung mit der „distortron engine“ betrieben werden. Der Boost Kanal ist nach der „distortron engine“ geschaltet um den Amp nochmal „anzublasen“ wenn beide Kanäle eingeschaltet sind und so die Lautstärke für’s Solospiel besser anheben zu können.

Art.-Nr.: ZVEX-BORV Kategorien: , , , Schlüsselworte: , ,

Produktbeschreibung

Das BOX of Rock Pedal ist ZVEX erstes Distortion Pedal. Es wurde speziell entwickelt, um den „alles auf 10″ Sound eines klassischen Marshall JTM 45 non-master-volume Verstärker zu simulieren.

Natürlich kann man das Pedal mit jedem anderen Verstärker betreiben, um jedoch den Sound zu hören den Zachary Vex im Kopf hatte als er das Pedal entwickelte, sollte man es jedoch zumindest einmal mit einem Marshall Verstärker probieren. Der Verzerrungsgrad, bis hin zum clean sound, lässt sich sehr gut vom Volume Poti der Gitarre aus regeln.

Der Boost Kanal kann entweder alleine oder in Verbindung mit der „distortron engine“ betrieben werden. Der Boost Kanal ist nach der „distortron engine“ geschaltet um den Amp nochmal „anzublasen“ wenn beide Kanäle eingeschaltet sind und so die Lautstärke für’s Solospiel besser anheben zu können.

Regelmöglichkeiten: Drive, Tone, Volume, Boost

  • Drive: Regelt den Verzerrungsgrad – starten Sie um die 1 Uhr Stellung
  • Tone: Regelt den Höhen Anteil – starten Sie um die 2 Uhr Stellung
  • Vol: Regelt die Ausgangslautstärke der „Distortron engine – starten Sie um die 9 Uhr Stellung
  • Boost: Regelt die Lautstärke Anhebung des Boosts wenn der linke Fussschalter gedrückt wird – starten Sie um die 11 Uhr Stellung.
  • Die Drive und Boost Regler basieren auf dem „Super Hard on“ Schaltkreis und können ein Kratzen verursachen wenn man ihnen dreht. Das ist normal.
  • 9V Batterie oder Netzteilbetrieb (optional)

ACHTUNG ! Das „kratzen“ der Drive Potis in Schaltungstechnisch bedingt und kein Fehler. Man beachte die Beschriftung der Potis „crackle o.k.“

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung zu “ZVEX Box of Rock Vexter”